Die mutige Kanhar De | Bollywoodmusical für Kinder ab 6

von Sven J. Olsson

Alles könnte so einfach sein: Prinzessin Kanhar De soll Prinz Gautama heiraten und mit ihm durchs Leben gehen. So will es ihr Vater, der Raja - aber Kanhar De macht nicht mit. Sie findet den vom Herrn Papa Auserwählten öde und hat sich leidenschaftlich in dessen schönen Freund Prinz Banusingh verguckt. Doch der Raja will davon so gar nichts hören. Daher muss die Prinzessin listig und klug einiges anstellen, um ihren Märchenprinzen doch noch zu bekommen. Das geht natürlich nicht ohne unvorhergesehene Abenteuer, verwirrende Missverständnisse und ausgiebige Kamelverfolgungsjagden.

 

Regie: Esther Steinbrecher

Buch: Sven J. Olsson

Kompositionen & Musikalische Leitung: Erich A. Radke

Choreographie: Sophia Guttenhöfer

Bühne & Kostüm: Jörn Fröhlich, Cansu Incesu

Grafik & Fotos: Jörn Fröhlich

Produktion: Junge Landesbühne Niedersachsen Nord

www.landesbuehne-nord.de | www.landesbuehne-nord.de/stueck/582

Uraufführung: 19.04.2015 an der Jungen Landesbühne Niedersachsen Nord, Wilhelmshaven

 

Presse

"Farbenprächtige Gewänder, tolle Musik, ein romantisches Märchen, in dem der Witz nur so sprüht und hinreißende Darsteller (...)
Esther Steinbrecher war es als Regisseurin gelungen, üppiges Bollywood-Flair auf die kleine Studiobühne zu zaubern, das die Zuschauer sofort in seinen Bann zog. Dank der ebenso kunstvoll wie auch raffiniert von Jörn Fröhlich und Cansu Incesu gestalteten Doppelkostüme schlüpften die vier Darsteller in 16 verschiedene Rollen. Dass dem Publikum angesichts der rasanten Personenwechsel nicht schwindelig wurde, ist den herrlichen Choreographien von Sophia Guttenhöfer, wie auch dem köstlichen Spiel der Akteure zu verdanken, die jeder Figur eigenen Charakter verliehen."

Jeversches Wochenblatt

><
1/2

© Esther Steinbrecher | Impressum | DSGVO